Warum wir das schaffen müssen

Flüchtlinge - und was wir als Christen damit zu tun haben

Warum wir das schaffen müssen
11,95 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 189850
  • Kurzfristig lierferbar
Gestern Abend noch waren sie fest entschlossen, die Sache durchzuziehen. Doch als Samir an diesem... mehr
Produktinformationen "Warum wir das schaffen müssen"
Gestern Abend noch waren sie fest entschlossen, die Sache durchzuziehen. Doch als Samir an diesem Morgen Richtung Grenze losziehen will, weint seine Frau unerbittlich und fleht ihn an, sie und das Kind nicht zurückzulassen. Seine Versprechungen, die beiden schnellstmöglich nachzuholen, wenn er erst eine neue Heimat gefunden hat, können ihre Tränen nicht zum Versiegen bringen. Doch für ihn gibt es kein Zurück mehr. Vor ihm liegt ein langer Weg ? weg von den Bomben und dem Tod, den die IS in der syrischen Heimat verbreitet, hin in ein neues Leben. Ein Leben, in dem er auch als Christ keine Angst vor dem nächsten Morgen haben muss. Flucht und Vertreibung gab es schon in der Bibel. Heute sind mehr Menschen auf der Flucht als jemals zuvor. Politisch und religiös verfolgt, verlassen sie ihre Heimat, riskieren ihr Leben und hoffen auf ein sicheres Zuhause in der Fremde. Welche Chancen sich daraus für die Zukunft ergeben, zeigt dieses Buch, das Flüchtlingen, und auch Helfern, ein Gesicht gibt ? mit lebensnahen Geschichten, die Hemmschwellen abbauen und zeigen, wie aus Fremden Freunde werden.
 
Autor: 'Lerz, Anja (Hrsg.)', 'Meinold, Corinna'
Thema: Biografien, Erlebnisberichte
Einband: Paperback
Erscheinungsdatum / Erfassungsdatum 06.04.2016
Gewicht 0.197 kg
Verlag / Hersteller Brendow
Seiten 176
ISBN / EAN 9783865068507
Abmessung 190 x 121 x 15 mm
Weiterführende Links zu "Warum wir das schaffen müssen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Warum wir das schaffen müssen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen